Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

 

"Die alten deutschen Schriften sind kein Geheimnis"

lautet die Überschrift zu einer Reihe von Kursen, die ich im Schulmuseum Dresden gebe.

 

Deutsche Schreibschrift - Schreiben und Lesen

 

Anfänger:

Der Grundkurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Vermittelt werden die Grundkenntnisse zum Schreiben einer "Sütterlin" - Variante und zum Lesen von Texten aus dem  19. und 20. Jhd.

Schreibutensilien werden gestellt.

Kursgebühr: 45,00 € p. Teilnehmer zzgl. Lehrbuch 5,00€

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

nächster Kurs:

Do.  17.11.16/ 24.11.16/ 01.12.16/ 08.11.16 (je 18:00 - ca. 19:30)

Do. 26.01.17/ 02.02.17/ 09.02.17/16.02.17 (je 18:00 - ca. 19:30)

 

 

Festigung Anfänger:

 Der Auffrischungskurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Gefestigt werden die Kenntnisse des Anfängerkurses zum Schreiben einer "Sütterlin" - Variante und zum Lesen von Texten aus dem  19. und 20. Jhd.

 Ablichtungen und Schreibutensilien werden gestellt.

 Kursgebühr: 45,00 € p. Teilnehmer

 Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

 nächster Kurs:

 keine aktuellen Termine, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, wir informieren Sie

 

Vertiefung I:

Der Vertiefungskurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Vermittelt werden die Grundkenntnisse zum Schreiben einer "Kurrent" - Variante und vertiefende Kenntnisse zum Lesen von Texten aus dem 18. und 19. Jhd.

Ablichtungen und Schreibutensilien werden gestellt.

Kursgebühr: 50,00 € p. Teilnehmer zzgl. Lehrbuch 5,00€

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

Voraussetzung ist der Besuch des Grundkurses.

nächster Kurs:

 

Do.  02.03.17/ 09.03.17/ 16.03.16/ 23.03.17  (je 18:00 - ca. 19:30)

 

 

 

Festigung Vertiefung I:

 Der Auffrischungskurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Gefestigt werden die Kenntnisse zum Schreiben einer "Kurrent" - Variante und vertiefende Kenntnisse zum Lesen von Texten aus dem 18. und 19. Jhd.

 Ablichtungen und Schreibutensilien werden gestellt.

 Kursgebühr: 50,00 € p. Teilnehmer

 Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

 Voraussetzung ist der Besuch des Kurses Vertiefung I.

 nächster Kurs:

keine aktuellen Termine, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, wir informieren Sie

 

 

 

 

Vertiefung II:

Der Vertiefungskurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Vermittelt werden vertiefende Kenntnisse zum Schreiben einer "Current" - Variante um 1750 und vertiefende Kenntnisse zum Lesen von Texten aus dem 16., 17. und 18. Jhd.

Schreibutensilien werden gestellt.

Kursgebühr: 60,00 € p. Teilnehmer

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

Voraussetzung ist der Besuch des Kurses Vertiefung I.

nächster Kurs:

keine aktuellen Termine, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, wir informieren Sie

 

 

Festigung Vertiefung II:

 Der Auffrischungskurs findet an vier Abenden zu je ca. 1 1/2 Stunden statt. Gefestigt werden die Kenntnisse zum Schreiben einer "Current" - Variante um 1750 und vertiefende Kenntnisse zum Lesen von Texten aus dem 16., 17. und 18. Jhd.

 

Schreibutensilien werden gestellt.

 

 Kursgebühr: 50,00 € p. Teilnehmer

 

 Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

 

 Voraussetzung ist der Besuch des Kurses Vertiefung I.

 

 nächster Kurs:

keine aktuellen Termine, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, wir informieren Sie

 

Sonderkurs:

Für all jene, die durch absolvierte Kurse schon recht flink mit der Feder sind und die deutsche Schrift flüssig beherrschen, bietet dieser Kurs Neues.

Lerninhalt ist es Versalien und Initialen (verzierte Großbuchstaben) zu schreiben, Briefe auf historische Art zu falten (ohne Kuvert) und sich mit der praktischen Seite der Siegelkunde zu beschäftigen.

Kursgebühr: 30,00 € p. Teilnehmer

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 8-15

Voraussetzung ist eine flüssige deutsche Schrift.

nächster Kurs:

 

Do. 06.04.17 18:00-20:00

 

 

Wochenend-Kurs:

Vermittelt werden die Grundkenntnisse zum Schreiben einer "Sütterlin" - Variante und zum Lesen von Texten aus dem 18., 19. und 20. Jhd.

Die "Schreibschule der deutschen Schrift", die "Leseschule der deutschen Schrift", Schreibblöcke und Schreibutensilien sowie zusätzliche Ablichtungen werden gestellt.

Kursgebühr: 100,00 € p. Teilnehmer

Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl 5-10

nächster Kurs:

keine aktuellen Termine, lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, wir informieren Sie

 

 

Anmeldung oder Anfragen bitte per Telefon (0351-2130156) oder Email franz@suetterlinstube-dresden.de

 

Sollten Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, lade ich die Interessenten zum nächsten Termin ein.